Wandern

500x350 Wandelen 4 Eifelsteig

Wandern können Sie ab Ferienhaus Vulkaneifel Kopp überall. Dazu war das Haus mehr als 20 Jahren im Besitz eines Wandervereins. Vor dem Haus befindet sich ein Parkplatz, wo die ersten Wanderwegen bereits markiert sind. Darüber hinaus liegt das Haus nicht weit von dem berühmten Eifelsteig.

Zum Beispiel kann eine Anzahl von Routen, die kann von Ihnen aus dem Haus oder in der Nähe nehmen.

Route 1 Eishöhlen (6,5 km). Fast ein Muss, vor allem wenn Sie mit kleinen Kindern sind. Sie sollen eine Taschenlampe mitbringen, es ist dunkel in die Hohle. Im Haus sind einige Helme (macht es echt). Die Eishöhlen sind auch mit dem Auto erreichbar von Birresborn. So können schlechtere Läufer auch dabei sein. Auch ist es so möglich die Abstand zu halbieren (aber dann muss jemand zurückfahren).

Route 2 Eigelbacher Maar (8 km ob 6,5 km). Dies ist der Weg rundherum die trockengefallen Kratersee, das Eigelbacher Maar. Eine Route mit schöner Aussichten.

Route 3 Weißenseifen (9 km). Ein Spaziergang durch das abwechslungsreiche Landschaft nach das Künstlerdorf Weißenseifen. Die südliche Route ist auch mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl machbar. In Weißenseifen kann man etwas trinken.

Route 4 Mürlenbach (12 km). Eine etwas längere Strecke zu dem schönen Dorf Mürlenbach an der Kyll. Mürlenbach hat die Sehenswürdigkeit Bertradaburcht. Und natürlich können Sie in das Dorf etwas trinken.

Route 5 Schlimmbach (5,6 km). Ein Spaziergang entlang des Baches genannt Schlimmbach. Die Wanderung beginnt von einem Parkplatz zwischen Kopp und Birresborn, kann aber auch verknüpft werden mit Route 1 und/oder 2 (wenn Sie längere Strecken laufen möchte).

Route 6 Vulkan Kalem (5 km). Nördlich von Birresborn liegt der Vulkan Kalem. Es ist eine ungewöhnliche Erfahrung, bei der die vulkanische Elemente deutlich sichtbar dargestellt sind. Der Weg ist nicht sehr schwierig, aber sicherlich auch nicht einfach.

Im Haus befinden sich Karten dieser Routen. Natürlich können Sie Ihre eigenen Plan ziehen. Im Haus sind Wanderkarten und es gibt eine Wanderkarte an der Wand. Sie können auch moderne Werkzeuge benutzen wie GPS.